Bear

Ein Bär wird als eine Person bezeichnet, die fest davon überzeugt ist, dass z. B. der Bitcoin-Kurs über eine längere Zeit hinweg stetig fällt – solche Personen sind quasi die Pessimisten unter den Tradern. Befindet sich der Kurs längere Zeit in einem Abwärtstrend, spricht man auch von einem Bärenmarkt. In diesem Kontext ist auch davon die Rede, dass sich der Markt bearish verhält. Dies war z. B. von 2013 bis 2015 beim Bitcoin der Fall. In dieser Zeit fiel dieser auf einen Wert von unter 250 US-Dollar – also kein Vergleich zu heute! Der Bär mit seinem nach unten hängenden Kopf steht hier symbolisch für einen fallenden Kurs über eine längere Periode.

Abonniere jetzt den Bitbull-Newsletter und erfahre immer als Erster,
was die Trading-Welt bewegt

Marketing von
Hinweis: Nachdem du dich in den Newsletter eingetragen hast,
erhältst du eine Bestätigungsmail